Mehr Geld mit Angebotscodes, Freispielen, Punkten und Boni

Das Punkte-Programm

So funktioniert das Punkte-Programm
Ein Punkte-Programm ist ein Programm der Casinos, das die Treue der Spieler belohnt. Für jedes gespielte Spiel gibt es eine bestimmte Anzahl an Punkten. Je mehr man spielt, desto mehr Punkte gibt es. Setzt man höhere Beträge ein, gibt es noch mehr Punkte. Die Punkte kann man später in Bargeld umtauschen, das man zum Spielen hernehmen kann.

Wie viele Punkte gibt es?
Das ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich. Maßgebend ist zum Einen die Art des Spieles. Auf Slots gibt es in der Regel 100 %, bei Video-Poker, Tischspielen und Live Casino gibt es zum Beispiel nur 20 % bis 50 %. Zum Anderen ist die Anzahl der Punkte von der Höhe des Einsatzes abhängig. Zum Beispiel kann es für 10 eingesetzte Euros 1 Punkt bei Slots geben beziehungsweise 0,2 Punkte beim Roulette. Das heißt, wer vor allem an Slots spielt und dabei viel einsetzt, erhält auch mehr Punkte. Deswegen kann es sinnvoll sind, vor allem an Slots zu spielen, um möglichst viele Punkte zu ergattern.

Wie kommt man am schnellsten an Punkte?
Am besten ist es, wenn man sich die Details des Punkte-Programms anschaut. Dort steht genau geschrieben, an welchen Spielen man wie viele Punkte erhält. Anschließend sollte man diese Spiele spielen. In der Regel sind das Slots. Um noch mehr Punkte sammeln zu können, kann man die Automaten auch auf Autoplay stellen. Mit dieser Funktion laufen die Drehungen viel schneller ab, wie wenn man selber jedes Mal umständlich auf den Start-Button drücken muss. Natürlich ist es auch möglich, mehrere Automaten gleichzeitig zu spielen. So erhält man noch viel mehr Punkte.

Gibt es einen Unterschied zum VIP-Programm?
Punkte-Programme heißen je nach Casino unterschiedlich. Mal heißen sie Punkte-Programm, mal Treue-Programm und mal VIP-Programm. Insofern gibt es eigentlich keinen Unterschied. Allerdings ist es bei den VIP-Programmen oft so, dass je nach Punktestand ein bestimmter Status vergeben wird. Zum Beispiel gibt es für die ersten 500 Punkte den Status Bronze, ab 2000 den Status Silber, ab 5000 den Status Gold, ab 20000 den Status Platin und ab 100000 den Status Diamant. Das sind jetzt natürlich nur Beispiele, die tatsächlichen Punktestände und Status-Bezeichnungen können auch anders sein. Oft ist es so, dass man mit einem höheren Status auch mehr Punkte fürs Spielen bekommt. Das ist ein weiterer Anreiz, möglichst viel zu spielen, um möglichst viele Punkte zu erhalten.

Für was gibt es alles Punkte?
Punkte gibt es vor allem für das Spielen an den unterschiedlichen Spielen. Allerdings gibt es bei den meisten Online Casinos auch für eine Reihe weiterer Aktionen Punkte. Zum Beispiel für Ein- und Auszahlungen oder für die Inanspruchnahme eines Bonus. Weitere Punkte kann es geben, wenn man sich täglich einloggt. Des Weiteren kann es zu bestimmten Uhrzeiten mehr Punkte als üblich geben. Auch wenn man einen Freund wirbt, wird das oft mit Punkten oder mit Bargeld oder mit beidem belohnt.
Mehr Geld mit Angebotscodes, Freispielen, Punkten und Boni